Westalpentraining am Dachstein

FIRN | FELS | EIS – eine ideale Vorbereitung für individuelle Touren in den Westalpen!

Dieser Kombikurs verbindet fundierte Schulung in Fels und Eis mit der Besteigung der schönsten Gipfel des Dachsteinmassivs. Gletschereis und Kletterfelsen: Wir bieten Ihnen das perfekte Hochtourentraining auf kombinierten Anstiegen und ein eigens für diesen Kurs eingerichtetes TESTCENTER. Dort können Sie alle Neuheiten nach Lust und Laune ausprobieren.

Kurs buchen

     

    Westalpentraining am Dachstein

    FIRN | FELS | EIS – eine ideale Vorbereitung für individuelle Touren in den Westalpen!

    Unser Angebot

    Dieser Kombikurs verbindet fundierte Schulung in Fels und Eis mit der Besteigung der schönsten Gipfel des Dachsteinmassivs. Gletschereis und Kletterfelsen: Wir bieten Ihnen das perfekte Hochtourentraining auf kombinierten Anstiegen und ein eigens für diesen Kurs eingerichtetes TESTCENTER. Dort können Sie alle Neuheiten nach Lust und Laune ausprobieren. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch bei diesem Training eine Leihausrüstung zum Testen, Ausprobieren und Durchchecken zur Verfügung. Finden Sie heraus, welches Material für Sie am besten geeignet ist. Das Highlight dieses Trainings ist die Besteigung des Hohen Dachsteins.

    Unser Ziel:

    Neben der Verbesserung der Techniken steht in diesem Aufbaukurs der realistische und zweckmäßige Einsatz der Mittel im Vordergrund, damit Sie in kombiniertem Gelände und auf hochalpinen Felsgraten selbständig agieren können.

    Ihr Nutzen:

    Auf großen Gipfeltouren können Sie das Gelernte gleich ausprobieren und wertvolle Erfahrung sammeln.
    In Verbindung mit sorgfältig ausgewählten Touren wird der Gebrauch der Ausrüstung in Fels und Eis trainiert.

    Im Eis üben wir:

    • die Tourenplanung,
    • die Orientierung im hochalpinen Gelände,
    • das Begehen von Gletschern mit Seil,
    • die Spaltenbergung (Selbst- und Fremdrettung),
    • den Einsatz von Steigeisen und
    • das sinnvolle Anwenden von Pickel und Eischrauben.


    Im Fels lernen wir:

    • Anseilarten,
    • Seilschaftsablauf,
    • Grundklettertechniken,
    • Abseilen und
    • richtiges Begehen von Kletterrouten.


    Kurz gesagt: Sie bekommen das Handwerkzeug, um mit noch mehr Spaß und Freude hochalpine Bergtouren sicher und selbständig durchführen zu können.


    Dachstein, 3004m


    Das Dachsteinmassiv: Hoch über dem Salzkammergut thront das Dachsteinmassiv, Gletscherregion und eindrucksvolle Felskulisse. Besonders beliebt ist die Fülle an unterschiedlichsten Tourenmöglichkeiten bei Allroundbergsteigern. Die Kletterer wiederum lieben den einzigartig kletterfreundlichen Dachsteinkalk und auch Klettersteigalpinisten kommen hier voll auf Ihre Kosten.

    Stützpunkt ist entweder die Simonyhütte oder die Türlwandhütte

    Die Simonyhütte, liegt am Hallstättergletscher und die Türlwandhütte ist direkt an der Talstaion der Dachstein-Südwandbahn.
    Beide Stützpunkte liegen für uns ideal, weil das Trainingsgelände in Fels, Eis und Schnee in unmittelbarer Hüttennähe perfekte Bedingungen bietet. Die sehr gemütliche Quartiere mit bestem Dachsteinblick bieten viel Komfort, schöne Zwei- und Mehrbettzimmer, Warmwasser, Duschen, Trockenraum und - besonders wichtig - eine hervorragende Küche, auch mit vegetarischer Kost.


    Voraussetzungen


    Sie haben bereits Bergwandererfahrung. Nicht notwendig ist Erfahrung in Fels und Eis.


    Anforderungen


    Sie sollten eine ausreichende Kondition für täglich mehrere Stunden im Gebirge mitbringen. Trittsicherheit und Ausdauer für Ganztagestouren.

    Kurs buchen